Dagmar Förster neue Wirtschaftsstadträtin der VP Groß-Enzersdorf!

KR Dagmar Förster

Kommerzialrätin Dagmar Förster (Sanitätshaus Luksche) wurde in der letzten Fraktionssitzung der VP Groß-Enzersdorf einstimmig zur neuen Wirtschaftsstadträtin gewählt.

Sie löst damit Reinhard Wachmann ab, der viele Jahre dieses Amt bekleidet hat. Als Stellvertreterin des ÖVP-Bezirksobmann Rene Lobner verfügt sie über ausgezeichnete Kontakte im Bezirk.

Außerdem ist sie Dienstgebervertreterin im Bereich Sozialversicherungen und damit eng mit den Wirtschaftstreibenden in der Region verbunden. Dagmar Förster engagiert sich seit vielen Jahren für die wirtschaftlichen Agenden in Groß-Enzersdorf. Mit unserer „Frau in der Wirtschaft“ setzt die VP Groß-Enzersdorf ein klares Zeichen um für die Zukunft mit den bestmöglichen Kompetenzen im Bereich Wirtschaft ausgestattet zu sein.

Die VP Groß-Enzersdorf bedankt sich bei Reinhard Wachmann für seine langjährige, erfolgreiche Arbeit in der Vergangenheit und wünsch Dagmar Förster in ihrer neuen Funktion alles Gute!