Gesundheitstag am 13. Oktober 2018

StR Peter Cepuder bedankt sich bei Direktorin Petra Hentschl-Hegendorfer für die Unterstützung am Gesundheitstag.

Die Gesunde Gemeinde Groß-Enzersdorf hat in den Räumlichkeiten des Roten Kreuzes einen Gesundheitstag abgehalten.

Die Besucher erhielten informative Vorträge zu den Themen Gesundheit, Fitness, Ernährung und Prävention. Weiters bestand die Möglichkeit sich einem Hör- und Sehtest zu unterziehen bzw. dynamische Fußdruckmessungen durchzuführen.

Das Rote Kreuz präsentierte Erste Hilfe Maßnahmen und die Anwendung eines Defibrillators wurde vorgestellt. TUT GUT hat an einigen Stationen Fitnesstests zur Feststellung von Reaktionsfähigkeit und Standfestigkeit angeboten. Von lokalen Firmen wurden neben gesundem Essen auch verschiedene Honig- und Brotprodukte sowie deren biologisch basierte Produktion erläutert.

Ärzte, Psychotherapeuten, Heilmasseure, Energetiker und Aromapraktiker rundeten das Gesundheitsangebot ab. Ein besonders Ereignis war sicher die Präsentation von Malereien und Zeichnungen aller Kinder der Volksschule Groß-Enzersdorf. Der Schule wurde als Dank für diese Leistung ein Gutschein überreicht.