Junge wollen „die Schlafstadt Groß-Enzersdorf aufwecken!“

Felix Geyer (vorne) mit den versammelten Teilneherinnen und Teilnehmern des Ortjugendtages.

Die am 30. 9. frisch gegründete Ortsgruppe der JVP zeigt sich motiviert!

Am 30. 9. kamen etwa 20 Personen im Gasthof Abraham in Mühleiten zusammen, um den ersten Vorstand der jungen Volkspartei Groß-Enzersdorf zu wählen. Dieser setzt sich aus dem Obmann Felix Geyer, seinem Stellvertreter Jürgen Zimmel, Maximilian Wachmann, Martin Groiss und Nikolaus Geyer zusammen.

„Ich bedanke mich für das Vertrauen, das mir die JVP Groß-Enzersdorf geschenkt hat und kann es kaum erwarten mit meinem Vorstand durchzustarten. Unser großes Ziel wird es sein mit frischem Wind und jungen Ideen die Schlafstadt Groß-Enzersdorf aufzuwecken!“, so Neo-Obmann Felix Geyer motiviert.

Auch die Volkspartei Niederösterreich und Groß-Enzersdorf freuen sich über die junge Bewegung. So durfte der Vorstand Landtagsabgeordneten René Lobner, Stadtrat und Obmann der ÖVP Groß-Enzersdorf Dr. Peter Cepuder und StR Ing. Reinhard Wachmann beim Ortsjugendtag begrüßen.

 

Rückfragehinweis:
Bei weiteren Fragen wenden Sie sich gerne unter felixgeyer(at)live.at oder 0660 4304669 an Felix Geyer.